Im letzten Heimspiel der diesjährigen Saison wollten es die Herren für die Zuschauer nochmals spannend machen. Trainer Dan Bae machte es deutlich "... anfangs stark, dann la la, zwischenzeitlich schlecht, aber am Ende gut und dann war es auch gut." Der Trainer ist zu recht Stolz auf seine Mannschaft, hatte diese doch die geringste Erfahrung in der Oberliga ggü. den anderen Mannschaften. Gegen die SV Haspe setzte sich die Mannschaft am Ende mit 87:72 Punkten durch.