09.11.2019 TVOB : SVD 49 Dortmund 2, Olpe
09.11.2019 TVOB : SVD 49 Dortmund 2, Olpe
#weareyourdefence #Basketball In der #Oberliga spielten am Samstag die Herren gegen die zweite Mannschaft des SVD 49 Dortmund. Schon nach vier Minuten stand es 15:0 gegen die ersatzgeschwächten Gäste. Das sah nach einem weiteren Superlauf aus. Doch dann der Schock. Durch eine unglückliche Situation fiel Marcel Weiß und zog sich dabei einen Mittelhandbruch zu. Der zweitbeste Scorer fällt damit Wochen aus. Mit 40 Punkten war Shawn Scott der überragende Spieler in einem über die gesamte Spielzeit von Olpe dominierten Spiel, das am Ende mit 104 Zählern klar an die Olper ging. Das Rebounding klappte einfach besser bei den Olpern. Nichts desto weniger war Trainer Dan mit dem Ergebnis nicht so zufrieden, wie die zahlreichen Zuschauer, die 61 Punkte für die Gäster waren ihm zu viel. Auf die Frage, wie es aufgrund der Verletzung von Marcel weitergeht antwortete Dan: "Wie wir den Verlust von Marcel kompensieren sollen, habe ich noch keine Ahnung. Das ist ein harter Schlag, gerade weil er in herausragender Form ist." Dan wird - so kennen wir ihn - bestimmt eine gute Idee entwickeln. An dieser Stelle wünschen wir Marcel eine gute und schnelle Genesung. Punkte: Scott 40, Gomer 15, Gerzen 16, Atli 12, Klapper 7, Martis 5, Weiß 5, Hartmann 2, Razak 2, Bergmann
06.04.2019 TVOB : SV Haspe Olpe
06.04.2019 TVOB : SV Haspe Olpe
Im letzten Heimspiel der diesjährigen Saison wollten es die Herren für die Zuschauer nochmals spannend machen. Trainer Dan Bae machte es deutlich "... anfangs stark, dann la la, zwischenzeitlich schlecht, aber am Ende gut und dann war es auch gut." Der Trainer ist zu recht Stolz auf seine Mannschaft, hatte diese doch die geringste Erfahrung in der Oberliga ggü. den anderen Mannschaften. Gegen die SV Haspe setzte sich die Mannschaft am Ende mit 87:72 Punkten durch.
19.01.2018 TVOB : VfL AstroStars Bochum Olpe
19.01.2018 TVOB : VfL AstroStars Bochum Olpe
Mit 7 Zählern Unterschied, 84:77, gewannen die Basketballer des TV Olpe gegen die Basketballer der VfL AstroStars aus Bochum ihr Heimspiel. Damit bleibt die Mannschaft im zehnten Spiel in Folge ungeschlagen. Wer hätte dies zu Beginn der Saison erwartet. Das Ziel von Trainer Dan Bae alle Heimspiele zu gewinnen, ist ein Stück näher gerückt. Das zwei Ziel - mehr Zuschauer - ist ebenfalls geglückt. Die konstante Leistung der Mannschaft, gepaart mit Spielwitz und individueller Leistungsstärke wird auch bei den folgenden Spiel für gute Stimmung sorgen.
03.11.2018 TVOB : SVD 49 Dortmund Olpe
03.11.2018 TVOB : SVD 49 Dortmund Olpe
Im Spiel des TVO Biggesee gegen die SVD 49 Dortmund in der Oberliga konnten die Olper im ersten Viertel ein paar Punkte in Vorsprung gehen. Danach nahmen die Jungs das Tempo heraus, so dass Dortmund im zweiten Viertel mit einen Abstand von bald 15 Zählern davonliefen. Nach einer Ansage durch Trainer Dan Bae "... ich kann bei eurem Tempo mitlaufen ..." nahmen die Jungs eine phantastische Aufholjagd vor. Brilliante Spielzüge, tolle Dreier und Teamspirit - das waren die Garanten für einen verdienten Sieg mit 68:60. Damit bleibt die Mannschaft ungeschlagen und damit derzeit auf Platz 2. Nächste Woche kommt es zum Show-down gegen den derzeitigen Ersten der BC Soest. #Weareyourdefence
29.09.2018 TVOB : BG Hagen 2 Olpe
29.09.2018 TVOB : BG Hagen 2 Olpe
101-56 Sieg gegen BG Hagen 2. Die Basketballer sind in bester Spiellaune. Zweites Spiel, zweiter Sieg in einer Spielklasse, wo sie zu Beginn der Saison gar nicht vermuteten, hin aufzusteigen. Die völlig neuformierte TVO Biggesee ist als „nur“ Landesliga-Vizemeister in die Oberliga aufgerückt, dazu eine total verjüngte Mannschaft, keine spektakulären (ausländischen) Neuzugänge – und dann der zweite Sieg in Folge.